News

Kinder helfen Kinder

titelbild.jpg

Eine der schönsten Erlebnisse habe ich am 23.10.2013 in Vorchdorf gehabt. Am diesen Tag haben wir einen besonderen Vortrag präsentiert für die Mittelschule Vorchdorf unter der Motto "Kinder helfen Kinder".

In der Kitzmantelfabrik sind die vorbereitungen super gelaufen.

Den Infotisch haben wir geschmückt mit bunten Gebetsfahnen, Fotobücher, Jahreskalender, Iformationsbroschüren,  Folder und Biografieunterlagen von unseren Kindern aus Nepal.

Multimedia Fotoschau in Pfarrheim Vorchdorf

bild12.JPG

Wiederum haben wir am 08.10.2013 im 19.30 Uhr einen Multimedia Diaabend gehabt. Diesesmal in dem Heimatdorf von meinem Ehemann, in Vorchdorf. Wie auf dem Bild sieht haben wir kurzbiografien mit Fotos von alle unsere lieben Kinder aufgehängt. Damit haben wir einen schnellen überblick geschaft für unsere Interresenten. Erstaunlich wie viele fragen haben uns die besucher gestellt. Der vorchdorfer Event Fotograf Willi Hitzenberger hat der Abend mit seinem Kammera festgehalten.

Multimedia Fotoschau in Stift Kremsmünster

tisch1.jpg

Am Freitag den 20.09.2013 um 19.30 haben wir bereits unsere zweite Multimedia Show  gezeigt diesesmal im Pfarsaal im Stift Kremsmünster. Die Vorbereitungen waren schnell erledigt da wir ja bereits einige Tage vorher mit unserem Herbstprogramm in Lindach Premiere gefeiert haben. Es ist erstaunlich wie die Zuschauer auf unser Programm reagieren. Unsere Doku ist so überzeugend das wir an diesem Abend gleich 2 Patenschaften bekommen haben.

Multimedia Fotoschau in Schloß Lindach

bild1.jpg

Nach einer Sommerpause haben wir am 14.09.2013 um 19:30  mit unserem Herbst Multimedia Programm angefangen. Unsere Besucher waren alle sehr begeistert vom Abend. Für einge Zuschauer haben wir eine völlig neue Welt presentieren können und damit eine Brücke zwischen Österreich und Nepal geschafft. Zumiendest für diesen Abend. Es waren neugierige Besucher die uns viele Fragen gestellt haben während der Presentation. Damit haben sie Interesse gezeigt an das wass wir in Nepal machen, bzw. über die Lebensumstände der Nepalis.

Diashow Nepal in Ebensee

ebensee1.jpg

Am 09.03.2013 um 19.00 Uhr habe ich im idyllischen Salzkammergut Ort in Ebensee meinen Dia Abend über Nepal gehalten. Die Vorbereitungen waren perfekt organisiert. Dieses Mal haben wir meine Nepalesische Freundin Lama Ranzeeta (geboren in Katmandu) als Gast eingeladen. Die Unterhaltungen und Gespräche unter die Gäste waren Informativ und Interessant, da wir unter den Zuschauern auch einen Ebenseer hatten der in Nepal in der gleichen Annapurna-Region unterwegs war genau wie Ich.

Diashow Nepal in Wels

Bild_01.jpg

Am Mittwoch den 27.02.2013 um 19 Uhr war soweit. Meine erste Nepal Dia Show in St.Franziskus  Laahen-Wels.

Die Vorbereitungen liefen ganz gut. Wir haben die Räumlichkeiten mit Gebetsfahnen Nepal Bilder, Nepal Kalendern 2013 lieblich dekoriert. Raucherstäbchen Duft verschaffte ein Hauch Nepal Flair.

Fotoausstellung mit Vernissage im Schloß Hochhaus, Vorchdorf

Fotoausstellung mit Vernissage im Schloß Hochhaus, Vorchdorf

Nach unzähligen Vorbereitungsstunden war es soweit. Am 28.01.2013 um 19.00 Uhr startete meine erste Fotoausstellung mit Vernissage im Schloss Hochhaus in Vorchdorf. Der Duft von nepalesischen Räucherstäbchen vermittelte uns das Gefühl mitten in Nepal zu sein. Nepalesische Musik und Gebetsfahnen sorgten dafür, dass die Veranstaltung in einem tollen Rahmen ablief.  Ein kleines Nepalesisches Buffet  wartete auf die Besucher die allesamt sehr angetan waren.

Lebensbäume...Bäume des Lebens

Mein Buch

Mein neues Buch beinhaltet spirituelle Texte,  die ich am Dach der Welt  am Himalaya in den Rhododendron Wäldern fühlen durfte. Ein Erlebnis der besonderen Art hat mich auf dieser Reise begleitet und behütet. Ich spüre heute noch den sanften Wind  der Annapurna, diese Besonderheit kann ich nur dort spüren. Die Sehnsucht nach den Kraftbäumen, Lebensbäume...Bäume des Lebens wie ich sie in meinem Buch immer wieder erwähne, gibt mir in vielen Augenblicken neue Kraft. Kraft dieses wunderbare Projekt  zu verwirklichen und vielen lieben Kindern eine würdige Zukunft zu bieten.